artofsoccer

Unser Leistungen

Angeleitet von lizenzierten und gut ausgebildeten Trainern werdet ihr sowohl praktisch als auch theoretisch auf eure Fußballkarriere vorbereitet.

artofsoccer

Angeleitet von lizenzierten und gut ausgebildeten Trainern werdet ihr sowohl praktisch als auch theoretisch auf eure Fußballkarriere vorbereitet.

INDIVIDUELLES TRAINING unter Professioneller Leitung

Trainingsinhalte- und Schwerpunkte:
-Dribbling, Passspiel, Schusstechnik
-Systemschulungen (Mannschafts- Gruppen und Individualtaktik)
-Taktische Spielabläufe (Stellungsspiel, Spielzüge etc.)
-Übungen mit Schwerpunkten: Kraft, Ausdauer, Athletik und Schnelligkeit
-Technik und Koordination (hohes Tempo, Druck, Präzision)
-Theorieunterricht (inkl. Videoanalyse)

Sozialpädagogische Betreuung durch unser Fachpersonal

Während wir deine fußballerischen Fähigkeiten verbessern werden, steht dir zu jeder Zeit auch unser sozialpädagogisches Fachpersonal zur Verfügung.
-Stärkung der Selbstständigkeit, Persönlichkeit und der Eigenverantwortung der Spieler
-Teambildende- und persönlichkeitsbildende Maßnahmen
-Unterstützung bei Problemen, Konflikten

Persönliches Einzeltraining

Hier bekommst du die Chance individuell und auf höchstem Niveau gefördert zu werden. Gemeinsam erörtern wir deine Stärken und Schwächen und erstellen zusammen mit dir ein auf deine Fähigkeiten und Wünsche zugeschnittenes Trainingsprogramm.

Trainingsausrüstung für alle Teilnehmer

Jedes Mitglied bekommt zu Beginn eine komplette Trainingsausrüstung im Wert von 190 Euro, bestehend aus:
– einem Trainingsanzug
– einem T-Shirt und Shorts
– ein Paar Stutzen
– einer Regenjacke

Versicherung

Gemäß einer Gruppenversicherung sind die Teilnehmer während des Trainings unfallversichert. Der Abschluss einer privaten Unfallversicherung wird jedoch empfohlen.

News:

Wittmann und Fußballakademie -art of soccer- gehen getrennte Wege.

Geschäftsführer Murat Ögat:

,,Leider hat uns Marco mitgeteilt, dass er zum Ende des Monats bei Fußballakademie -art of soccer-ausscheidet um eine neue Herausforderung anzunehmen.
Wir bedauern dies sehr und wünschen ihm auf seinem weiteren Weg alles Gute & viel Erfolg.“